06Sep News

Was ist neu in Shopware 5.2 und sync4

shopware_5.2_520x220pxKostenlose Subshop-Lizenzen
Bei Shopware mussten Sie bis jetzt für jede zusätzliche Domain, eine Subshop-Lizenz kaufen. Ab Shopware 5.2 ist damit Schluss, die Subshops sind jetzt kostenlos Bestandteil in Shopware. Die Anzahl der Shopware Shops wird sich dadurch sicherlich deutlich erhöhen. Mit der sync4 Subshop Erweiterung können Sie nun für kleines Geld alle Ihre Subshopbs aus einer Warenwirtschaft bedienen

Premium Plugins jetzt unverschlüsselt
Mit Shopware 5.2 wird es in allen Bereichen keine Verschlüsselung mehr geben. Da für PHP 7 noch keine Entschlüsselung (ionCube Loader) vorhanden ist, muss man Leistungseinbußen bei ältere PHP Versionen hinnehmen, wenn Premium Plugins verwendet werden. Wir empfehlern eine PHP Version ab 5.6.4. Ein weiterer Vorteil ist die Erweiterbarkeit der Premium Plugins durch eigene Plugins. Durch die Erweiterung von Funktionen über eigene Plugins bleibt die Updatesicherheit erhalten.

Neue und einfachere Einkaufswelten
Bei Shopware 5.2 wurden die Einkaufswelten komplett überarbeitet. Sie können nur noch eine Einkaufswelt je Kategorie anlegen und innerhalb dieser Einkaufswelt die unterschiedlichen Darstellungen für die Endgeräte einstellen. Inhaltselemente werden für unterschiedliche Endgeräte ausgeblendet und die Einkaufswelten können übersetzt werden. Das Arbeiten mit den neuen Einkaufswelten ist viel intuitiver, übersichtlicher und schneller.

Zusätzliche Attribute / Freitextfeld-Verwaltung
Bei Shopware 5.2 hat die Konfiguration der Freitextfelder nun einen eigenen Menüpunkt. Man kann zusätzlich zu den 20 vorhandenen Freitextfeldern eigenen Felder hinzufügen. Das besondere dabei ist die Zuordnung nach Tabellen.