News - Seite 2 von 4 - sync4

Am 31. Dezember 2016 wird die letzte Hintertür, die der Gesetzgeber offen gelassen hat, unausweislich geschlossen. Viele Firmen haben noch nicht erkannt, wie umfangreich die GoBD in Ihre organisatorischen Prozesse eingreifen. Ab dem 1. Januar 2017 gelten die Verordnungen der GoBD uneingeschränkt. Das wird gravierende Folgen für Unternehmen haben. Wirtschaftsprüfer prognostizieren empfindliche Strafen bei Verstößen gegen die Bestimmungen der GoBD durch den Gesetzgeber. […]

Weiterlesen…

01.01.2017 – GoBD kommt unausweichlich – Gravierende Änderungen für Ihr Unternehmen!

Am 31. Dezember 2016 wird die letzte Hintertür, die der Gesetzgeber offen gelassen hat, unausweislich geschlossen. Viele Firmen haben noch nicht erkannt, wie umfangreich die GoBD in Ihre organisatorischen Prozesse eingreifen. Ab dem 1. Januar 2017 gelten die Verordnungen der GoBD uneingeschränkt. Das wird gravierende Folgen für Unternehmen haben. Wirtschaftsprüfer prognostizieren empfindliche Strafen bei Verstößen gegen die Bestimmungen der GoBD durch den Gesetzgeber. […]

Weiterlesen…

Wächst auch Ihr E-Commerce Umsatz so stark?

Der Online-Vertrieb wächst weiterhin sehr stark in Deutschland. Bereits jetzt beginnt die Planung der verkaufsstärksten Zeit des Jahres im E-Commerce. Reine Ladengeschäfte haben kaum noch Chancen und der Markt entwickelt sich stätig zu den sogenannten „Mischbetriebe“, die sowohl im Ladenlokal aber auch über Ihren Onlineshop verkaufen. Mit sync4 ist die Umsetzung zum eigenen Onlineshop einfach und schnell realisiert. Die im […]

Weiterlesen…

Was ist neu in Shopware 5.2 und sync4

Kostenlose Subshop-Lizenzen Bei Shopware mussten Sie bis jetzt für jede zusätzliche Domain, eine Subshop-Lizenz kaufen. Ab Shopware 5.2 ist damit Schluss, die Subshops sind jetzt kostenlos Bestandteil in Shopware. Die Anzahl der Shopware Shops wird sich dadurch sicherlich deutlich erhöhen. Mit der sync4 Subshop Erweiterung können Sie nun für kleines Geld alle Ihre Subshopbs aus […]

Weiterlesen…

Paypal Umstellung auf SHA-256 Zertifikat bis September 2016

Änderung kommen auf Sie zu… …bis 30.September 2016 führt PayPal das neue SSL-Zertifikate ein. Mit diesem verstärkten Sicherheitsstandard, möchte Paypal die Sicherheit für die Anbindung der Shop Übergabe von Kundendaten per API sichern. Diese neuen Zertifikate werden mit dem Algorithmus SHA-256 und dem 2048-Bit VeriSign G5-Root-Zertifikat signiert. Sorgen Sie also dafür, dass Ihre Umgebung (Webserver) […]

Weiterlesen…

sync4 zusätzliche Testlizenz – jetzt kostenfrei

Jeder sync4 Kunden, kann ab sofort einen kostenfreien sync4 Testmandanten erhalten. Wenn Sie gerne einen Test Shop aufsetzen möchten, benötigen Sie ab sofort keine weitere kostenpflichtige sync4 Lizenz mehr. Folgende Voraussetzung für die Freischaltung werden benötigt: Innerhalb Ihrer Domain können Sie einen Unterordner mit dem Namen „/test“ (http://www.MeinShop.de/test) erstellen und dort Ihren Test Shop installieren. Sie können auch eine […]

Weiterlesen…

sync4 für Shopware 5.2 ……

… Kunden die auf Shopware 5.2 updaten möchten, benötigen die aktuelle sync4 Version 6.0.7.x. Bitte beachten Sie, dass bei Shopware noch nicht alle Module für die Version 5.2 freigegeben sind. Ebenfalls müssen Sie Anpassungen an Ihrem Shopware Template vornehmen. Wir empfehlendem jedem Kunden, eine Testsystem als Klon des Shopware Shops aufzusetzen und diese auf die […]

Weiterlesen…

Supportzeiten Sommerferien

In den Sommerferien vom 25.07.2016 bis 12.08.2016 ist unser Betrieb und der sync4 Support nur zum Teil besetzt. Ein Support per Telefon wird in den Ferien mit zeitlichen Verzögerungen stattfinden. Am 15.08.2016 sind wir wieder komplett für Sie erreichbar. […]

Weiterlesen…

Veröffentlicht in sync4

Supportzeiten am 27.05.2016

An dem Brückentag am 27.05.2016 ist unser Betrieb und der sync4 Support geschlossen. Ein Support per Ticketsystem und Telefon findet an diesem Tag nicht statt. Am 30.05.2016 sind wir wieder für Sie erreichbar. Kunden mit Premium Support Vertrag erreichen uns, in wichtigen Fällen, über die Ihnen zugewiesene Premium Support Telefonnummer. […]

Weiterlesen…

PHP 5.4 Probleme bei 1und1 und anderen Sub-Providern

Wie heute festgestellt, haben einige Provider wie 1und1, Strato  und andere Subprovider seit gestern Abend Problemen mit der aktuellen PHP Version 5.4. Loggen sie sich in Ihr Kundencenter ein und stellen sie die fehlerhafte PHP 5.4 Version auf die aktuellere PHP 5.6 um. Informieren Sie sich bitte im Vorfeld, ob Ihre Shop Version die neue […]

Weiterlesen…

sync4 für Shopware 5.1 freigegeben

Mit der Oktober Version von sync4® ist auch Shopware 5.1 freigegeben.  Bei der Weiterentwicklung von Shopware 5 wurden drei zentralen Aufgaben umgesetzt: einer verbesserten Technik, der Umsetzung von Wünschen aus unserer Community und neuen Wegen, die Shopware dadurch einschlagen kann. Neuerungen in Shopware 5.1 Mit dem neuen Feature Digital Publishing können Sie ganz einfach und direkt […]

Weiterlesen…

sync4 für Windows 10 freigegeben

Ab dem 10 Juli 2015 ist sync4 mit dem Erscheinen von Windows 10 freigegeben. Bitte beachten Sie, dass ältere sync4 Versionen noch mit MS .Net 3.x arbeiten, welches sie ggfl. auf Ihrem Windows 10 nachinstallieren müssen. Dieses trifft nur bei einer Neuinstallation von Windows 10 zu, nicht bei einem Update von Windows 7 oder 8.1. Die aktuelleren […]

Weiterlesen…

Herzlichen Glückwunsch – Kunath mit „Hessischen Exportpreis 2015“ ausgezeichnet.

Die Firma Kunath Instrumentenbau wurde mit dem Hessischen Exportpreis 2015 ausgezeichnet. Durch seine innovativen Ideen und direktem Handeln hat Herr Joachim Kunath das Motto „Handwerk: Grenzenlos Erfolgreich“ professional umgesetzt.  Kunath Musik Instrumente Handel ist der inspirierende Partner für Jazz, Avantgarde oder Klassik mit eigenem Onlineshop und setzt auf  die Schnittstelle sync4 für easyWinArt über BMECat und OpenTrans mit der […]

Weiterlesen…

sync4 für Shopware 5.0 mit Subshop freigegeben

mit der Juli Version von sync4® wird das Thema „Subshop“ mit Shopware 5 freigegeben.  Als Shopbetreiber kommen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit früher oder später an den Punkt, an dem Ihnen eine Shop-Oberfläche nicht mehr ausreicht. Sei es, weil sie einen zusätzlichen Shop in einer anderen Sprache brauchen oder weil Sie den Shop für unterschiedliche Zielgruppen […]

Weiterlesen…